Glossar der auf dieser Seite genutzten Begriffe

Dieses Glossar enthält 1 Einträge.
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Erschöpfungsgrundsatz

Das Urheberrecht dient der Sicherung geistigen Eigentums, das sich in Form eines Werkes verdichtet hat. Nach dem in Deutschland und in den übrigen Mitgliedsländern der Europäischen Union geltenden Erschöpfungsgrundsatz kann sich der Urheber allerdings nur so lange auf seine besonderen Rechte am Werk berufen, bis er selbst das Werk auf den Markt bringt.

Der Erschöpfungsgrundsatz gilt auch dann, wenn der Urheber die Lizenz, sein Werk wirtschaftlich zu nutzen, an einen Dritten veräußert.
Der in § 17 Absatz 2 UrhG festgeschriebene Erschöpfungsgrundsatz gilt allerdings nur für tatsächliche, materielle Verwertung, nicht für Verwertung im Internet. Während ein Roman, der, in Buchform gedruckt, im Laden erworben wurde, ohne rechtliche Bedenken weiterverkauft oder verliehen werden kann, darf eine Datei, die den Text in E-Book-Form enthält, im Internet nicht zum Kopieren durch Dritte angeboten werden.

Wird eine solche, rechtmäßig zum Download erworbene Datei im Rahmen einer Filesharing-Börse Dritten zum Herunterladen angeboten, muss der Inhaber des Internet-Anschlusses mit einer Abmahnung wegen Verletzung von Urheberrechten rechnen.

Schutzfähig oder nicht? Wir finden es heraus. 

Ob eine geistige Schöpfungsleistung vorliegt oder nicht, daran scheiden sich die Geister. Nicht jeder aufgeschriebene Satz unterliegt dem Urheberrecht, nicht jeder gemalte Strich ist ein Kunstwerk. Nicht jede Abmahnung ist berechtigt.
Ob die Schöpfungs- oder Gestaltungshöhe ausreicht, dass jemand Ansprüche gegen Sie geltend machen darf, erkennt Ihr Fachanwalt Steffen Koch.

 

Wer sich mit fremden Federn schmückt ...
... gehört bestraft. Das ist nicht erst seit Guttenberg so. Ob sich ein Rechtsstreit für Sie lohnt, erkennt ein Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit sicherem Blick. Steffen Koch ist auch auf dem Fachgebiet Urheberrecht Ihr Anwalt für alle Fälle.